Einsätze Freiwillige Feuerwehr Niederwerrn 2018

 

 

Oktober

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
87 VU LKW

A71

02.10.2018 um  19:16 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn 

     

 

Ein LKW der mehrfach die Leitplanke streifte blieb quer über beide Fahrspuren liegen.

Mehrere Verletzte wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Rettungsdienst versorgt.

Die Feuerwehr Niederwerrn sicherte den Unfallbereich, sie leitete den Verkehr über die Standspur an der Unfallstelle vorbei, beseitigt ausgelaufene Betriebsstoffe und reinigte die Fahrbahn von Trümmerteilen und Flaschenscherben.

Die A7 musste zeitweise komplett gesperrt werden.

 

 

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
86 Brand Müllaster

SW10 Kreisbauhof

02.10.2018 um  09:22 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn    FF Oberwerrn

     

Die Ladung eines mit Altmetall beladen Müllaster fing aus nicht bekannter Ursache an zu brennen.

Der Fahrer bemerkte die Rauchentwicklung rechtzeitig und konnte seine brennende Ladung auf einen großen freien Platz im Kreisbauhof an der SW10 abkippen, dies erleichterte die Löscharbeiten durch die beiden alarmierten Wehren aus Ober- und Niederwerrn ungemein.

Zur Unterstützung wurde ein Fahrzeug der Gemeinde Niederwerrn eingesetzt.

September

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
85 Brand PKW

A7 Richtung Kassel

19.09.2018 um  12:36 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn    FF Wülfershausen   FF Euerbach  

      

Ein brennender PKW auf der Standspur der A 7 war der Grund für die Alarmierung mehrerer Wehren.

Aus ungeklärter Ursache entstand ein Brand im Motorraum eines  Fahrzeuges, der Fahrer konnte noch auf die Standspur ausweichen. Bis zum eintreffen der Rettungskräfte war der Brand schon mit Feuerlöschern gelöscht. 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
84 VU PKW - LKW

A71  AS Schweinfurt West

04.09.2018 um  16:20 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn           

Auf regennasser Fahrbahn verlor ein aus Richtung Bad Kissingen kommender PKW Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in die Mittelleitplanke, anschliesend rollte das verunglückte Fahrzeug zurück auf die rechte Fahrspur. Ein LKW konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und rallte gegen den PKW.

Der Fahrer des PKW´s wurde leicht verletzt. Die freiwillige Feuerwehr Niederwerrn sicherte die Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn.

August

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
83 Unterstützung Rettungsdienst

Niederwerrn Schloßgasse

20.08.2018 um  20:20 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn           

Die Feuerwehr Niederwerrn wurde zur Unterstützung dese Rettungsdiestes alarmiert, Auf Grund eines engen Treppenhauses war der schonende Transport einer hilflosen Person für die Besatzung eines Rettungswagen nicht möglich.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
82  VU PKW

A71 Fahrtrichtung Schweinfurt

11.08.2018 um  03:19 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn           SW Land 2/2

Aus bisher ungeklärter Ursache  verlor die Fahrerin eines PKW die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in die Leitplanke.

Die Leitplanke wurde über eine Strecke von ca. 160 Meter aus ihrer Halterung gerissen.

 

 

 

Das Fahrzeug  kippte und kam am Ende auf der Seite zu liegen.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht Verletzt.

Die FF Niederwerrn  sicherte bis zum Eintreffen der Autobahnmeisterei die Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
81  Straße reinigen nach VU

A7 Fahrtrichtung Kassel

11.08.2018 um  03:19 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn            FF Wülfershausen            SW Land 2/2

Ein PKW mit Anhänger war auf der A 7 unterwegs, der Fahrer eines Klientransporters der in der selben Richtung fuhr unterschätzte  die Geschwindigkeit des Vorrausfahrenden und fuhr auf den Hänger auf.

Duch den Aufprall wurde der Anhänger vom Fahrzeug gerissen und kam auf der linken Fahrspur zum stehen.

Trümmer der Unfallbeteiligten Fahrzeuge, des Hängers und eines auf dem Anhänger geladen Bootes waren über die gesammte Fahrbahn verstreut.

Die Feuerwehren mussten die Autobahn für einen längeren Zeitraum sperren, Fahrzeugteile mussten gesammelt und ausgelaufene Betriebsstoffe beseitigt werden.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
80  Motorschaden PKW

A71 AS Schweinfurt West

08.08.2018 um  11:47 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn

Bei Auffahren auf die A71 an der Abschlussstelle West  in Fahrtrichtung Erfurt kam es zu einem Defekt am Motor eines BMW.

Die Feuerwehr Niederwerrn sicherte die Unfallstelle und beseitigte die durch ausgelaufene Fahrbahn auf dem Beschleunigungsstreifen der Autobahnauffahrt.

 

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
79 VU PKW

Niederwerrn Lenbachstraße

04.08.2018 um  01:13 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

Der Fahrer eines PKW verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte einen Stromkasten in der Lembachstraße, die FF Niederwerrn sicherte die Unfallstelle.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
78 Verkehrsabsicherung

Niederwerrn Ortsbereich

03.08.2018 um  18:00 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

Der Riss einer Dieselleitung verursachte eine größere Kraftstoffspur auf der A 71, die FF Niederwerrn sicherte den Gefahrenbereich und beseitigte die ausgelaufenen Betriebsstoffe.

      FF Niederwerrn 

 

 

Juli

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
77 Ölspur

 A71

26.07.2018 um  09:37 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

Der Riss einer Dieselleitung verursachte eine größere Kraftstoffspur auf der A 71, die FF Niederwerrn sicherte den Gefahrenbereich und beseitigte die ausgelaufenen Betriebsstoffe.

      FF Niederwerrn 40/1         SW Land 2/1

 

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
76 Verkehrsunfall PKW

B 303 Auffahrt A71

06.07.2018 um  10:07 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

 

FF Geldersheim             FF Euerbach 21/1        FF Niederwerrn 40/1         SW Land 2/1

 

 

Bericht folgt!

 

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
75 Unwettereinsatz / Brandcontainer

Kreisbauhof / Eßleben

06.07.2018 um  05:45 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

    FF Eßleben    Fachberater THW GEO   THW Gerolzhofen   FF Niederwerrn  FF Euerbach                  SW Land 1  

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Niederwerrn in ihrer Eigenschaft als Pate des Hochwassercontainers des Landkreises Schweinfurt alamiert.

Es mussten ca 12000 Sandsäcke befüllt werden die hauptsächlich im Wernecker Ortsteil Eßleben  benötigt wurden, da der Brummbach über die Ufer getreten war. Ebenfalls stark betroffen war die Ortschaft Mühlhausen bei der der Brummbach in die Werrn mündet.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
74 Verkehrsunfall PKW

A7 KM 621,5 Richtung Kassel

05.07.2018 um  16:10 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

 

FF Hammelburg      FF Niederwerrn   KG Land 3/2

 

 

Der Fahrer eines PKW geriet aus nicht bekannter Ursache von der Fahrbahn ab und rutscht mehrere Meter an der Leitplanke entlang. dabei wurden Trümmer auf die Autobahn geschläudert. Kein Einsatz für die FF Niederwerrn.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
73 Brand PKW

A7 KM 628,5 Richtung Kassel

Parkplatz Schwemmelsbach

03.07.2018 um  09:32 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

FF Hammelburg    FF Wülfershausen  FF Euerbach  FF Niederwerrn 40/2

 

 

Bericht folgt.

Juni

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
72 Tierrettung Nordring Niederwerrn

28.06.2018 um  11:37 Uhr.

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn

Feuerwehr Schweinfurt

Eine seit 2 Tagen vermisste Katze saß in einem Kamin am Nordring fest.

Auf Grund der baulichen Gegebenheiten  wurde die Drehleiter der Feuerwehr Schweinfurt zur Rettung des Tieres alarmiert.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
71 Verkehrabsicherung SW10 zwischen Nieder- und Oberwerrn

22.06.2018 um  08:00 Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn  FF Oberwerrn

 

Auch in diesem Jahr sicherten die Wehren aus beiden Gemeindeteilen die Inlinertour der Gemeinde auf der SW10.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
70 Rauchmelderalarm Dittelbrunner Weg Niederwerrn

10.06.2018 um  17:41 Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn  40/2         SW Land 2/1     SW Land 3

 

Anwohner eines Mehrfamilienhauses am Dittelbrunner Weg alarmierten die Rettungskräfte weil in einer Wohnung ein Rauchmelder ausgelöst hat. Da niemand in der Wohnung darauf reagierte und auch klingeln erfolglos blieb wurde die FW Niederwerrn zur Kontrolle der Wohnung gerufen. Nach dem öffnen stellte sich herraus das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
69 Unwettereinsatz Landkreis Ortsbereich Schwebheim

09.06.2018 um  17:54 Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FF Schwebheim        FF Niederwerrn   Hochwassercontainer

 

Besonders schwer  wurde die Gemeinde Schwebheim an diesem  Tag von Gewitter und Starkregen getroffen.

Mit 146 Einsätzen waren die FF Schwebheim und ihre Nachbar Feuerwehren bis Mitternacht im Einsatz.

Die FF Niederwerrn war für die Betreuung des Hochwassercontainers für den sie die Patenschaft übernommen hat zuständig.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
68 Zimmerbrand Lembachstraße Niederwerrn

03.06.2018 um  00:17 Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn   40/1  40/2   11/ 1         Oberwerrn 43/1       SW Land 2  SW Land 2/1  SW Land 1

 

Ein besorgter Anwohner alarmierte die Feuerwehr da er Flammen am Gebäude bemerkt hat. Beim eintreffen der Rettungskräfte stellte sich das Feuer als LED Beleuchtung des betroffenen Hauses heraus. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Mai

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  

67

Wasser im Keller. Motorpool B303

30.05.18

von 18:57 Uhr bis 15:51 Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn   40/1  40/2   11/ 1  

Wegen der starken Regenfälle vom Vortag lief einer der Keller in einem unbenutzten Gebäude des Motorpool an der B303 voll Wasser.

Die FF Niederwerrn war bei einer Wasserhöhe von stellenweise 40 cm mit mehreren Pumpen im Einsatz um den Kellerraum trocken zu legen.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
66 Öllache nach Leitungsdefekt B 286 "Seelenvater"

30.05.18 um 14:56 Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FF Hambach SW Land 2/1   FF Niederwerrn 

 Nach Motordefekt laufen Betriebsstoffe aus einem Wohnmobil aus.

Ein Eingreifen durch die FF Niederwerrn war nicht nötig, die ebenfalls alarmierte FF Hambach beseitigte die kleinere Ölspur die an der Zufahrt zu einem Wasserschutzgebiet lag.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
56 - 65 Unwettereinsatz durch Starkregen. Ortsbereich Niederwerrn

29.05.18

von 18:57 Uhr bis 22:30 Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn   40/1  40/2   11/ 1   

 

Erneut sind im Bereich Hainleinstraße mehrere Keller auf Grund starker Regenfälle mit Wasser vollgelaufen.

Die FF Niederwerrn war mehrere Stunden mit Tauchpumpen und Nassaugern im Einsatz um betroffenen Bürgern in dieser Notlage zu helfen.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
55 PKW Brand Parkplatz Dollwiese A7

25.05.18 um 12:23Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

 FF Hammelburg 40/1  21/1     Bad Kissingen Land 3/1     FF Niederwerrn 

 Abbruch auf Anfahrt.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
54 Ölspur  B 303

25.05.18 um 12:23Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FF Niederwerrn 11/1

 Öl läuft nach Motorschaden aus.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
53 Ölspur  A7 KM 621,5 Ri WÜ

18.05.18 um 18:52Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FF Hammelburg 40/1    Bad Kissingen Land 2/3       FF Niederwerrn

 Der Einsatz wurde auf Anfahrt durch die Polizei  abgeprochen.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
52 Scheunenbrand Kützberg von Kronungen kommend

13.05.18 um00.15 Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FF Geldersheim  FF Kützberg  FF Niederwerrn  FF Obbach  FF Oberwerrn                             FF Poppenhausen   FF Werneck    UG-ÖEL (Lkr. SW)

 Der Scheunenbrand entpuppte sich als Lagerfeuer in der Nähe einer Scheune, der Einsatz wurde auf Anfahrt abgeprochen.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
51 Keller unter Wasser

 Niederwerrn 

Friedrich Ebert Straße

11.05.18 um10:35 Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FW Niederwerrn 40/2    SW Land 2/1      SW Land 2

 Keller musste auf Grund der Unwetter vom Vortag leergepumt werden.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
14 - 50 Unwettereinsatz nach Hagel und Starkregen. Ortsbereich Niederwerrn

10.05.18

von 14:54 Uhr bis 20:30 Uhr

 
Eingesetzte Kräfte

FW Oberwerrn         FW Poppenhausen     FW Niederwerrn     SW Land 2     SW Land 2/1  UG - ÖEL

Ein Schweres Unwetter mit Starkregen und Hagel sorgten dafür das im gesammten Ortsbereich Keller Wasser in die Keller lief und die Straßen mit Hagel und Schlamm verstopft wurden.

Die  teilweise Daumennagel großen Hagelkörner verstopften die  Kanäle so das der Nierschlag nicht mehr abfliesen konnte

Selbst in Nebenstraßen wurden Keller überschwemmt.

Besonders betroffen war der obere Bereich der Hainleinstraße, hier versopfte ein Gemisch aus Hagel und Schlamm den kompletten Bereich in der gepflasterten Kurve. Der Bauhof musste mit Frontladern die Schlammmassen beseitigen.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
13 VU PKW auf Abschleppwagen  A71 KM 219 01.05.18 um 17:14 Uhr  
  Kurz vor dem Autobahndreieck Werrntal übersah der Fahrer eines Abschleppwagens beim Spurwechsel einen PKW, der Fahrer des PKW konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in den Abschleppwagen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle und sperrten die A 71.
Eingesetzte Kräfte

FW Niederwerrn          FW Schweinfurt      Rettungsdienst

April

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
12 Verqualmte Wohnung Gutenbergstraße Niederwerrn 29.04.18 um 20:59 Uhr  
  Ein Fettbrand sorgte für Rauchentwicklung  in der Gutenbergstaße, Die Bewohnerin der betroffenen Wohnung konnte zwar das Feuer selbst löschen und sich auf den Balkon in Sicherheit bringen, der Rauch war aber so dicht das die Feuerwehr Wohnung und Hausgang des Mehrfamilienhauses mit einem Hochdrucklüfter vom Qualm befreien musste.
Eingesetzte Kräfte

FW Niederwerrn

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
11 Brand PKW. A7 KM 636. 14.04.18 um 07:17 Uhr  
  Keine Tätigkeit für die Feuerwehr Niederwerrn.
Eingesetzte Kräfte

FW Niederwerrn

März

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
10 Wohnungsbrand. Gademannstraße Niederwerrn. 29.03.18 um 15:00 Uhr  
  Kontrolle des Eisatzortes.
Eingesetzte Kräfte

FW Niederwerrn

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
09 Wohnungsbrand. Gademannstraße Niederwerrn. 29.03.18 um 09:55 Uhr  
   
Eingesetzte Kräfte

SW Land 2/1    SW Land 2  SW Land 1    FW Niederwerrn 40/2    FW Niederwerrn 40/1

FW Niederwerrn 11/1  FW Oberwerrn 43/1   FW Schweinfurt    Rettungsdienst    Polizei      

Atemschutzwerkstatt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus einer Doppelhaushaushälfte in der Gademannstraße. Die Bewohner, die sich rechtzeitig ins Freie retten konnten,blieben glücklicherweise unverletzt.

Wegen der starken Rauchentwicklung mussten auch benachbarte Wohnhäuser vorsorglich evakuiert werden. Die Löscharbeiten erfolgten durch die Feuerwehren aus Schweinfurt, Niederwerrn und Oberwerrn.

Das Anwesen ist bis auf weiteres unbewohnbar.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
08 Wasser tropft aus Wohnung Hainleinstraße Niederwerrn 25.03.18 um 11:34 Uhr  
   
Eingesetzte Kräfte

FW Niederwerrn 40/2      Polizei        Rettungsdienst      

Wasser Tropft aus einer Wohnung über der Sozialstation in der Hainleinstraße, da niemand auf klingeln und klopfen reagiert wurde die Feuerwehr Niederwerrn zum öffnen der Wohnungstür arlamiert.

Februar

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
07 Brand Mülleimer. B 303 - Bushaltestelle. 27.02.18 um 17:37 Uhr  
   
Eingesetzte Kräfte

SW Land 2/1                   FW Niederwerrn 40/2          

An einer Bushaltestelle am ehemaligen Motorpool der US Armee in Fahrtrichtung Euerbach brennt ein Abfalleimer.

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
06 Person in Wohnung Hainleinstraße Niederwerrn 23.02.18 um 11:36 Uhr  
   
Eingesetzte Kräfte

FW Niederwerrn 40/2      Polizei        Rettungsdienst      

Nach dem ein alleinlebender Rentner weder auf Klingeln oder Anrufe reagierte und der Schlüssel allen Anschein  von innen an der Tür steckt, wurde die Feuerwehr zum öffnen der Wohnung alarmiert.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
05 Ausgelaufene Betriebsmittel Hohmannstraße Niederwerrn 12.02.18 um 17:28 Uhr  
   
Eingesetzte Kräfte

SW Land 2/1             FW Niederwerrn 40/2      Polizei               

Erneut musste die FW Niederwerrn in der Nähe des AWO Seniorenheimes an der Hohmannstraße mehrere größere Ölflecken beseitigen.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
04 Ausgelaufene Betriebsmittel Hohmannstraße Niederwerrn 11.02.18 um 13:32 Uhr  
   
Eingesetzte Kräfte

SW Land 2/1             FW Niederwerrn 40/2      Polizei               

Auf Höhe des AWO Seniorenheimes läuft Öl aus einem PKW.

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
03 Ausgedehnter Ölschaden

A7 KM 638

Fahrtrichtung Kassel

07.02.18 um 17:05Uhr  
   
Eingesetzte Kräfte

SW Land 2/1     SW Land 3        FW Niederwerrn 40/2      FW Wülfershausen 42/1                      FW Werneck     Polizei               

Ölaustritt nach Motorschaden eines LKW.

Zunächst war die Einsatzstelle bei km 628 in Richtung Kassel gemeldet, war aber dann bei km 638 zw. AD Werneck und AS Wasserlosen

 

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
02 Ölspur Hainleinstraße - Raifeisenstraße - Oberwerrner Straße 02.02.18 um 11:41 Uhr  
   
Eingesetzte Kräfte

SW Land 2/1             FW Niederwerrn 40/2      Polizei               

Größere Ölspur im Ortsbereich.

Januar

Einsatz Einsatzgrund Einsatzort Alarmierung  
01 Brand PKW B303 Auffahrt A7 10.01.18 um 23:17 Uhr  
   
Eingesetzte Kräfte

SW Land 2/1       SW Land 2        FW Oberwerrn 43/1      FW Niederwerrn 40/2

Polizei                 Rettungsdienst

Ein an der Auffahrt zur A 71  in Fahrtrichtung Erfurt abgestellter Kleinwagen ist durch Brandstiftung in Brand geraten.

Bei Eintreffen der Feuerwehren stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

Die Auffahrt zur Autobahn war während der Löscharbeiten für den Verkehr gesperrt. Am PKW entstand trotz des schnellen eingreifen der Feuerwehren aus Nieder- und OberwerrnTotalschaden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Pötsch