Einsätze freiwillige Feuerwehr Niederwerrn

September bis Dezember 2019

 

 

Aus Software technischen Gründen musste ich die Einsatzliste an dieser Stelle Teilen.

 

 

November

 

Einsatz Nr

61

Alarmierung 

29.11.2019 /  12:17 Uhr.

Einsatzgrund

Garagenbrand - Brand in Gebäude.

Einsatzort

Würzburger Straße Geldersheim.

In einer Garage an der Würzburger Straße in Geldersheim, war aus bislang unbekannter Ursache ein Roller in Brand geraten.

Der Besitzer des Rollers konnte ihn noch ins Freie bringen so dass ein Ausbreiten des Brandes verhindert werden konnte.

Die Feuerwehr Geldersheim übernahm die Löscharbeiten.

Ein Einsatz der ebenfalls alarmierten Feuerwehren aus Euerbach und Niederwerrn war nicht mehr erforderlich.

Einsatz Nr

60

Alarmierung 

22.11.2019 /  20:26 Uhr.

Einsatzgrund

Verkehrsunfall; 2 PKW beteiligt.

Einsatzort

A71 Km 217 Fahrtrichtung Schweinfurt.

 

Die freiwillige Feuerwehr Niederwerrn sicherte die Unfallstelle bis zum Eintreffen des Apschleppdienstes und bindet ausgelaufene Betriebsstoffe.

 

 

Einsatz Nr

59

Alarmierung 

21.11.2019 / 12:46 Uhr.

Einsatzgrund

Ausgelöster privater Brandmelder.

Einsatzort

Hainleinstraße Niederwerrn.

 

 

 

Einsatz Nr

58

Alarmierung 

18.11.2019 / 00:08 Uhr.

Einsatzgrund

Ausgelöste Brandmeldeanlage.

Einsatzort

Ankerzentrum ehemalige Conn Barracks.

 

 

 

 

 wurde die Feuerwehren aus Oberwerrn,Schweinfurt und Niederwerrn durch einen Brandmelder alarmiert.  Beim Eintreffen der Wehren stellte sich schnell heraus, dass es durch vergessenes Essen auf dem Herd zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus gekommen ist. Entgegen der Alarmierung, waren keine Personen in Gefahr. Die Wohnung wurde geöffnet und für einen abzug der Verrauchung gesorgt.

 

 

Ein Bewohner des Ankerzentrums hat verbotenerweise in seinem Zimmer gekocht, der dadurch ausgelöste Brandmelder sorgte für eine Alarmierung der Feuerwehr.

 

 

Einsatz Nr

57

Alarmierung 

03.11.2019 /  21:08Uhr.

Einsatzgrund

Verkehrsunfall 2 PKW beteiligt.

Einsatzort

A7 Km 629.

 

 

 

 

 

Einsatz Nr

55 - 56

Alarmierung 

03.11.2019 /  03:26Uhr.

Einsatzgrund

Brand im freien

Einsatzort

Ortsbereich - Niederwerrn.

 

 

Die Feuerwehren aus Wülfershausen und Niederwerrn wurden zu einem Verkehrsunfall auf die A7 Richtung Würzburg alarmiert.

Die Feuerwehr Niederwerrn war für  die Sicherung der Unfallstelle Zuständig.

 

 

Im Ortsbereich brannten

insgesammt 5 Mülltonnen.

Die alarmierte Feuerwehr hatte die Brände schnell unter Kontrolle und verhinderte das übergreifen des Feuers auf Gebäude und  andere Mülltonnen.

 

 

 

Oktober

Einsatz Nr

53

Alarmierung 

19.10.2019 / 22:44 Uhr.

Einsatzgrund

Ausgelöster Brandmelder.

Einsatzort

Erlichstraße Niederwerrn.

 

 

 

Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr nachdem in einer Privatwohnung ein Rauchmelder ausgelöst hatte.

Die Feuerwehr konnte bei Ihrem Eintreffen keinen Brand feststellen.  

 

 

Einsatz Nr

54

Alarmierung 

28.10.2019 /  Uhr.

Einsatzgrund

Ölspur.

Einsatzort

Schillerstraße - Niederwerrn.

 

 

 

Auf der Rückfahrt aus einer Werkstatt läuft Öl aus dem Fahrzeug.

Die freiwillige Feuerwehr Niederwerrn beseitigt die ausgelaufenen Betriebsstoffe und reinigt die Fahrbahn.

 

 

Einsatz Nr

52

Alarmierung 

31.05.2019 / 01:41 Uhr.

Einsatzgrund

Ausgelaufene Betriebsstoffe

Einsatzort

B303 - Schweinfurter Straße - Niederwerrn.

 

Eine ausgedehte Ölspur zog sich von Schweinfurt  bis in den Niederwerrner Ortsbereich.

Die freiwillige Feuerwehr Niederwerrn beseitigt die ausgelaufenen Betriebsstoffe und reinigt die Fahrbahn.

 

 

Einsatz Nr

51

Alarmierung 

18.10.2019 / 09:18 Uhr.

Einsatzgrund

PKW Brand.

Einsatzort

B286 - Schwebheim.

 

 

 

 

Unser Niederwerrn 40/1 kam auf dem Weg in die Werkstatt auf der B286 auf höhe Schwebheim am Einsatzort der Schwebheimer Feuerwehr vorbei und versorgte diese mit Löschwasser. 

 

 

Einsatz Nr

50

Alarmierung 

17.10.2019 / 12:10 Uhr.

Einsatzgrund

Türe öffnen eilig.

Einsatzort

Kautzenstraße Niederwerrn.

 

 

 

Ein besorgtes Familienmitglied alarmierte den Rettungsdienst da bei Ihrer Verwanntschaft niemand die Türe öffnete.

Die Ebenfalls alarmierte Feuerwehr verschaffte sich über ein Fenster zugang zur Wohnung in der sich eine hilflose Person befand.

 

 

 

Einsatz Nr

49

Alarmierung 

11.10.2019 / 11:07 Uhr.

Einsatzgrund

Verkehrsunfall - Transporter gegen LKW.

Einsatzort

A7 KM 626.

 

 

Auf der A7 in Fahrtrichtung Hammelburg kam es zu einem schwerenVerkehrsunfall.

Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf einen vorrausfahrenden LKW auf.

Der schwer verletzte Fahrer des Transporters musste von den alamierten Feuerwehren aus Hammelburg, Wülfershausen und Niederwerrn aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Ein Rettungshubschrauber flog den Patienten in ein Krankenhaus.

 

 

 

Einsatz Nr

48

Alarmierung 

08.10.2019 / 22:00 Uhr.

Einsatzgrund

Ausgelöste Brandmeldeanlage.

Einsatzort

Ankerzentrum ehemalige Conn Barracks.

 

 

 

 

Fehlalarmierung.

Bei der Kontrolle durch die Feuerwehr konnte kein Brand fesgestellt werden.

 

 

 

 

Einsatz Nr

47

Alarmierung 

05.10.2019 / 06:45 Uhr.

Einsatzgrund

Rauchentwicklung Mehrfamilienhaus..

Einsatzort

Weinbergstraße Oberwerrn.

 

 

 

Angebranntes Essen war der Grund für die Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in Oberwerrn.

Die Eingesetzten Feuerwehren aus Ober und Niederwerrn evakuierten die Bewohner des Gebäudes und entrauchten das Treppenhaus mit Hilfe von Hochdrucklüftern.

Der Bewohner der Wohnung in der die Rauchentwicklung entstand wurde dem Rettungsdienst mit verdacht auf Rauchvergiftung übergeben.

 

 

 

Einsatz Nr

46

Alarmierung 

01.10.2019 / 11:09 Uhr.

Einsatzgrund

Verkehrsunfall

Einsatzort

A7 KM 631,5.

 

 

Die Feuerwehren aus Wülfershausen und Niederwerrn wurden zu einem Verkehrsunfall auf die A7 Richtung Würzburg alarmiert.

Die genaue Lage der Einsatzstelle war nicht bekannt.

Wir wurden infomiert das der PKW von der Fahrbahn aus vermutlich schlecht sichtbar sei. Nach intensiver Suche  entdeckte die Polizei den verunfallten PKW bereits vor der Anschlussstelle Wasserlosen. Ein Eingreifen der Feuerwehren  war nicht notwendig.

 

 

September

Einsatz Nr

45

Alarmierung 

11.09.2019 / 12:30 Uhr.

Einsatzgrund

Brandschutzunterweisung

Einsatzort

Hugo von Trimberg Schule - Niederwerrn.

 

 

 

 

Brandschutzunterweisung der Lehrer und Angestellten der Niederwerrner Schule.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Pötsch