Wissenstest 2018

Die Feuerwehren aus Ober- und Niederwerrn gratulieren ihrer Jugend zum bestandenen Wissenstest.

Die Teilnehmer aus Niederwerrn:

Kevin Endres;Bronze, Justus Illing;Gold,Kilian Schmitt; Silber, Sam Laumer;Silber, Celine Gerstner;Silber, Rene Wolf;Bronze,

Markus Dell;Bronze, Diego Demar;Bronze, Tobias Kriese;Bronze.

2 unserer Kameraden; Christan Thurn und Andre` Kess

haben mit Stufe 4 die höchste zu erreichende Stufe absolviert.

 

Der Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie Seilbeutelwurf, Knotenbinden, Umgang mit dem Schlauch, das richtige Kuppeln, die verschiedenen Sc

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017
er Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie Seilbeutelwurf, Knotenbinden, Umgang mit dem

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017
er Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie Seilbeutelwurf, Knotenbinden, Umgang mit dem

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017
er Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie Seilbeutelwurf, Knotenbinden, Umgang mit dem

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017
er Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017
er Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017

Wissenstest der Jugendfeuerwehren

18 Jugendliche aus Nieder- und Oberwerrn haben am 16. November 2016 mit Erfolg  am jährlichen Wissenstest  teilgenommen.

Diesmal wurde der Test im Feuerwehrhaus Niederwerrn abgehalten.

Die Ausbildung durch die Jugendwarte und die Intensive Vorbereitung der Feuerwehranwärter aus den beiden Gemeindeteilen hat für ein gutes Ergebnis bei allen Stufen geführt.

Feuerwehr Oberwerrn: Max Bausewein, Michelle Mädler, Romana Scheidel – Stufe 1

Lukas Kräußling, Pascal Schubert, Matthias Wiatowski – Stufe 2

Philipp Schubert, Kilian Kraus – Stufe 3

Feuerwehr Niederwerrn: Daniel Brand, Chantal Gerstner, Sam Laumer – Stufe 1

Justus Illing, Matthew Miller, Kilian Schmitt – Stufe 2

André Kess, Christian Thurn – Stufe 3

André Hoffmann, Gregor Schmitt – Stufe 4

 

Die Aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Ober- und Niederwerrn gratulieren ihrer Feuerwehrjugend zum bestandenen Wissenstest 2016!

 

 

Wissenstest Jugend 2014

In diesem Jahr war der fachgerechte Umgang mit Schläuchen, Armaturen und Leinen Thema des Jugend Wissenstestes.

Neben praktischen Übungen rund um die Handhabung beinhaltete der Wissenstest 2014 zudem wieder einen anspruchsvollen Fragebogen.

Nach mehrwöchiger Vorbereitung durch unsere Jugendwarte durften sich schließlich alle Teilnehmer über die bestandene Prüfung freuen.

Wissenstest 2013

Quelle: M.L.

Am 20. November 2013 haben 4 Feuerwehranwärter aus Niederwerrn gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Oberwerrn am Wissenstest teilgenommen.

Unter der Anleitung unserer beiden Jugendwarte Michael Lamprecht und Michael Brand legten Maximilian Ammon die Stufe 4, Gregor Schmitt Bronze, Franziska Ludwig die Stufe Silber und Andre Hoffmann Bronze ab.

 

 

Die Kommandanten unserer Wehr und alle aktiven Kameraden gratulieren zu einem besonders guten Ergebnis bei dieser Leistungsprüfung.

 

Am Mittwoch den 14.11.2012 haben bei der Feuerwehr Niederwerrn 19 Jugendliche aus Niederwerrn und Oberwerrn ihren Wissenstest erfolgreich bestanden.

 Die Teilnehmer aus Niederwerrn:

 Stufe 4: Johannes Brand, Marcel Pfister, Sven Köhler.

 Gold: Maximilian Ammon

 Silber: Tim Mitura, Michelle Hoffmann, Diana Wiesner, Marco Lauerbach.

 Bronze: Franziska Ludwig, Jasmin Wiesner.

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Pötsch