Freiwillige Feuerwehr Niederwerrn
Freiwillige Feuerwehr Niederwerrn  

Werde Mitglied bei der

freiwilligen Feuerwehr Niederwerrn.

Jeden Montag ab 19:00 Uhr treffen sich die aktiven Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Niederwerrn zum technischen Dienst im Feuerwehrhaus  an der Schweinfurter Straße, intressierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen sich über die Aufgaben und den Dienst bei der FF Niederwerrn zu informieren.

11.12.2017 Weihnachtsfeier 19:00 Uhr Feuerwehrhaus.

Wissenstest 2018

Die Feuerwehren aus Ober- und Niederwerrn gratulieren ihrer Jugend zum bestandenen Wissenstest.

Die Teilnehmer aus Niederwerrn:

Kevin Endres;Bronze, Justus Illing;Gold,Kilian Schmitt; Silber, Sam Laumer;Silber, Celine Gerstner;Silber, Rene Wolf;Bronze,

Markus Dell;Bronze, Diego Demar;Bronze, Tobias Kriese;Bronze.

2 unserer Kameraden; Christan Thurn und Andre` Kess

haben mit Stufe 4 die höchste zu erreichende Stufe absolviert.

 

Der Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie Seilbeutelwurf, Knotenbinden, Umgang mit dem Schlauch, das richtige Kuppeln, die verschiedenen Sc

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017
er Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie Seilbeutelwurf, Knotenbinden, Umgang mit dem

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017
er Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie Seilbeutelwurf, Knotenbinden, Umgang mit dem

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017
er Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie Seilbeutelwurf, Knotenbinden, Umgang mit dem

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017
er Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017
er Feuerwehrnachwuchs der Marktgemeinde hat sich gut auf den Wissenstest der Jugendfeuerwehren vorbereitet und die Prüfungen mit Bravour gemeistert. 13 Jugendliche haben den Wissenstest 2014 unter der Leitung von Kreisjugendwart Thomas Ganz (rechts) aus Sulzfeld absolviert. Durch die Jugendwarte Florian Bauer, Phillip Bauer und Sebastian Degen waren ihnen Grundkenntnisse wie

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Degenfechten-Jugendfeuerwehren;art767,8511901
© Main-Post 2017

Termine

 

 

       
08.01.2018 Gruppenführersitzung 19:00 Uhr Besprechungszimmer FWH.
       
13.01.2018 Christbaumaktion 09:30 Uhr Treffpunkt Feuerwehrhaus.
       

15.01.2018

Allgemeine Übung

19:00 Uhr Treffpunkt Feuerwehrhaus.

 

Jugendübung

jeden Mittwoch Treffpunkt 18:00 Uhr am Feuerwehrhaus. Interessierte Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren sind jeder Zeit herzlich willkommen.

 

Atemschutzträger

Die Übungen der Atemschutzträger finden 1 mal im Monat  nach Absprache statt. Info

Übungsplan

Der Übungsplan steht im Bereich "Termine" zum Download bereit.

Dienstplan 2017

Aktuelle Einsätze

48. Verkehrsunfall PKW

Wasserlosen SW2.

PKW in Graben Person verletzt.

Am 11.12.17 um 16:17 Uhr.

 

47. Ölspur

Niederwerrn - Behringstraße.

Öl droht in Kanal zu laufen..

Am 17.11.2017 um 17:03 Uhr.

 

46. Verkehrsabsicherung

Niederwerrn, Ortsbereich.

Sicherung Rathaussturm Werrnschiffer.

Am 11.11.2017 um 15:00 Uhr.

 

45. Verkehrsabsicherung

Niederwerrn, Ortsbereich.

Sicherung des St. Martinsumzuges.

Am 10.11.2017 um 16:42 Uhr.

 

44. Ölspur

INiederwerrn,  Ortsbereich .

Längere Ölspur.

Am 02.11.17 um 18:48 Uhr.

 

 

 

VU Von Münster Str. 30.10.17 Q.: S Thein
VU SW2 11.12.17 Q.: M. Miller

Ach Ja, wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten, oder sagt mir kurz Bescheid!

Gruß Bernd

Kontakt diese Homepage betreffend:

Schriftfuehrer@ff-niederwerrn.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Pötsch